startseite neu

Der Stadtseniorenrat Geislingen e.V. begrüßt Sie auf seiner Homepage

Informieren Sie sich über unsere vielfältige ehrenamtliche Arbeit mit dem Ziel, die Lebensqualität der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in Geislingen an der Steige zu erhalten und zu verbessern.

Wenn sich zwei Medikamente gegenseitig beeinflussen, spricht man von einer Wechselwirkung. Die Medikamente können dabei ihre Wirkungen wechselseitig entweder verstärken oder abschwächen.. Dies kann sich wie eine Über- oder eine Unterdosierung bemerkbar machen, was beides für einen Patienten gefährlich werden kann. Es können aber auch Nebenwirkungen auftreten, die bei einem Medikament allein nicht zu befürchten sind. Daher soll auf mögliche Wechselwirkungen geachtet werden, wenn mehrere Medikamente eingenommen werden. So kann beispielsweise die Wirkung blutgerinnungshemmender Medikamente durch die gleichzeitige Einnahme von Medikamenten, welche die Harnsäure senken, verstärkt werden.

Zum Thema Wechselwirkungen informiert Dr. Rainer Welte, Arzt und Apotheker, in einer Veranstaltung des Stadtseniorenrats Geislingen. Der Vortrag findet am Freitag, 15. November 2019, um 15.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus statt. Der Eintritt ist frei.

In Zusammenarbeit mit dem Gloria Kino-Center wird am Montag, 18. November 2019, um 15.30 Uhr der Film "A Gschicht über d'Lieb" gezeigt.

Sankt Peter ist ein kleines Dorf im Baden-Württemberg der frühen Fünfzigerjahre. Gregor und Maria sind die herangewachsenen Kinder des dort ansässigen Bacherbauern.

Am 20. März 2019 fand die Mitgliederversammlung des Stadtseniorenrats Geislingen statt, in der turnusgemäß auch der Vorstand neu gewählt werden musste. Unser Mitglied Bernward Kehle berichtete in der Geislinger Zeitung und im Stadtinfo über die Veranstaltung. Hier sein Bericht:

Zur Jahresmitgliederversammlung des Stadtseniorenrates Geislingen e.V.(StSRG) begrüßte der erste Vorsitzende Wolfgang Kehrer am 20. März 2019 im Schubartsaal des Mehrgenerationenhauses Geislingen neben 54 stimmberechtigten Mitgliedern auch Oberbürgermeister Frank Dehmer und die Altenhilfefachberaterin Isabell Schröder vom Landratsamt Göppingen.

Im Rahmen der Mitgliederversammlung hielt Dr. Lothar Grimm, Leitender Oberarzt an der Helfensteinklinik Geislingen, einen hochinteressanten Vortrag zur Krebsprävention mit dem Thema "Mit gesunder Ernährung und Sport gegen Krebs". Unser Mitglied Bernward Kehle berichtete darüber wie folgt: