startseite neu

Der Stadtseniorenrat Geislingen e.V. begrüßt Sie auf seiner Homepage

Informieren Sie sich über unsere vielfältige ehrenamtliche Arbeit mit dem Ziel, die Lebensqualität der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger in Geislingen an der Steige zu erhalten und zu verbessern.

Die nächste öffentliche Sitzung des Vorstands des Stadtseniorenrats findet am Montag, dem 1. April 2019, um 14.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Schillerstr. 4, Clubraum C3,  statt.

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  • Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  • Organisation eines Spielnachmittags
  • Vorbereitung der "Melodie am Nachmittag"
  • Neuauflage unseres Flyers
  • Verschiedenes
  • Wer war wann, wo?
  • Bekanntgaben, Wünsche, Anregungen

Alle Freunde und Mitglieder des Stadtseniorenrats sowie alle anderen Interessierten sind zu der Sitzung herzlich eingeladen. Auch die Gäste können sich an der Diskussion beteiligen, Fragen stellen sowie Anregungen und Wünsche vorbringen. Der Vorstand des Stadtseniorenrats würde sich über eine rege Beteiligung von interessierten Gästen an der Sitzung freuen.

 Die nächste "Melodie am Nachmittag" findet am Samstag, dem 13. April 2019, in der Jahnhalle statt. Sie steht unter dem Motto "Musikanten spielen auf". Beginn der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr, die Jahnhalle ist ab 14.00 Uhr geöffnet.

Gestaltet wird der Nachmittag von der Diatonikergruppe des Handharmonika-Clubs Geislingen e.V.

Wie immer gibt es kostenlos Kaffee und Kuchen, auch Mineralwasser steht für die Besucherinnen und Besucher bereit. Der Eintritt ist frei. 

Anmeldungen können ab sofort im Mehrgenerationenhaus unter den Telefonnummern 440363 und 440364 (vormittags) erfolgen.

 

Unter der Rubrik "Projekte - Melodie am Nachmittag" kann der offizielle Flyer der Veranstaltung mit den weiteren Details eingesehen werden.

 

„Verzagen sie nicht, wenn’s auf sie zukommt“
 

„Wie man die Pflegezeit finanziell meistert“ lautete das Thema eines Vortrags, zu dem der Stadtseniorenrat Geislingen im Rahmen seiner Hauptversammlung nach Geislingen in das Mehrgenerationenhaus eingeladen hatte. Was auf den ersten Blick etwas trocken klang, entpuppte sich für die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer als äußerst kurzweilige und trotzdem sehr informative Veranstaltung.